Überkreisliche Schiedsrichter*innen

Nachfolgend aufgeführte Schiedsrichter*innen besitzen aktuell die Qualifikation für Spielleitungen auf Verbandsebene.

 

Um als Schiedsrichter*in in die nächsthöhere Spielklasse (ab Landesliga aufwärts) aufzusteigen ist die Meldung in das jeweilige Team auf FLVW - Ebene durch den Kreisschiedsrichterausschuss erforderlich. Die Anzahl der Teamplätze richtet sich nach der Anzahl der Schiedsrichter, die der jeweilige Kreis hat. Während der Saison werden die Team - Schiedsrichter*innen durch Schiedsrichterbeobachter des FLVW bei ihren Spielen in ihrer aktuell höchsten Spielklasse beobachtet. Dazu kommen noch Team - Lehrgänge und Prüfungen im SportCentrum Kaiserau. Am Ende der Saison steigen die besten Schiedsrichter*innen aus dem jeweiligen Team in die nächsthöhere Spielklasse auf. Die Anzahl der Aufsteiger richtet sich nach der Anzahl der Absteiger / Ausscheider aus der nächsthöheren Spielklasse.

Überschrift 2